Lehrbeauftragte

Prof. Dr. rer. nat. Martin Schneider

    Verein Deutscher Zementwerke e.V., Düsseldorf

    Vorlesung(en) am INW:

    - Grundlagen der Bindemittel II

  
 

 

 



1979 - 1985

  • Studium der Physik an den Universitäten von Mainz und Bonn

1988

  • Promotion in Angewandter Physik, Universität Bonn

1987 - 1988

  • Research Fellow am National Bureau of Standards, Boulder/CO, USA

1988 - 1991

  • Post-Doktorand am Institut für Angewandte Physik, Universität Bonn

Seit 1991

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsinstitut der Zementindustrie, Düsseldorf, Leiter der Abteilungen Umweltschutz und Zementchemie

1998 - 1999

  • Direktor der Hauptabteilung Zementtechnik und Geschäftsführer des Vereins Deutscher Zementwerke

Seit 01.01.2000

  • Hauptgeschäftsführer des Vereins Deutscher Zementwerke e. V. und Vorsitzender der Institutsleitung

Seit Februar 2003

  • Geschäftsführer der European Cement Research Academy GmbH (ECRA)

Seit Juli 2004

  • Hauptgeschäftsführer der "Holding" des Bundesverbandes der Deutschen Zementindustrie und des Vereins Deutscher Zementwerke

Seit 23.10.2009

  • Honorarprofessor an der TU Clausthal
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018